Fachartikel für Unter­nehmer und Entscheider

3 Min. Die Vorteile einer Zentralisierung sind noch nicht beim Thema Zahlungsverkehr angekommen. Sowohl Compliance- als auch Kosten-Aspekte sind davon betroffen.

Zum Artikel »

3 Min. Um Probleme nachhaltig lösen zu können, bedarf es einen Paradigmenwechsel der Betrachtungsweise mit einer Handlungskompetenz, die in der Gegenwart wurzelt.

Zum Artikel »

5 Min. Obwohl der anglosächsische Investment Banking-Sprachgebrauch auch beim Mittelstand angekommen ist, übersieht man den Unterschied zur hiesigen Sichtweise.

Zum Artikel »

8 Min. Emotionen sind sehr nützlich, denn sie fördern richtiges Entscheiden und Verhalten. Sie können es aber auch – wenn man sie fehl interpretiert – verhindern.

Zum Artikel »

3 Min. Beim Thema Zinsmanagement und Währungsmanagement möchte ich Ihnen eine alternative interne Vorgehensweise und in der Zusammenarbeit mit Banken empfehlen.

Zum Artikel »

3 Min. Was sind die Gemeinsamkeiten von Deutschland sucht den Superstar und das Literarische Quartett und was hat das mit dem Personalauswahl-Verfahren zu tun?

Zum Artikel »

4 Min. Inter­dis­zi­pli­na­rität: Miteinander für eine nachhaltige Zukunftsgestaltung. Dafür brauchen wir eine Hand­lungs­kom­petenz, die in der Gegenwart wurzelt

Zum Artikel »

9 Min. Man kann die unterschiedlichsten Strategien verfolgen, um das Geheimnis der Zielerreichung zu finden. Was unterscheidet nun Siegertypen von Verlierertypen?

Zum Artikel »

3 Min. Haben Sie verantwortliche Personen für die Marktplanung oder Kundenplanung und wie entscheiden bzw. messen Sie, ob die Qualität dieser Analyse gut ist?

Zum Artikel »

3 Min. Falls Sie einen Berater zu einem Verkäufer transformieren möchten, dann ist die Chance sehr groß, dass das Unterfangen scheitert. Hier erfahren Sie warum!

Zum Artikel »

6 Min. Warum fällt uns eine erfolgreiche Verhaltensänderung so schwer? Was uns hierzu die Erkenntnisse der Gehirnforschung sagen, das wollen wir näher untersuchen.

Zum Artikel »

4 Min. Burnout-Prävention: Die Ursachen für ein Burnout sind nicht immer in der Berufswelt zu suchen. Dennoch spielt die berufliche Prävention eine wichtige Rolle.

Zum Artikel »

3 Min. Die üblichen Controlling-Kennzahlen repräsentieren selten, wie ein Unternehmen wirklich tickt. Wo und wie aber bekommt man die Zahlen, die man benötigt?

Zum Artikel »

7 Min. Wie kann ich als Manager oder Führungskraft die Mitarbeitermotivation sicherstellen und wie bekomme ich sie mit den eigenen Motiven und Zielen in Einklang?

Zum Artikel »

3 Min. Auch bei Überstunden geht es um die Frage der Ressourcen-Planung. Und dennoch werden die beiden Themen in den Firmen sehr unterschiedlich wahrgenommen.

Zum Artikel »

4 Min. Für ein erfolgreiches Change Management benötigt man die Haltung, dass “etwas Neues ausprobieren zu dürfen” als Voraussetzung für Erfolg betrachtet wird.

Zum Artikel »

6 Min. Gehirnforschung: Damit Teamarbeit erfolgreich ist, muss eine Reihe von Bedingungen erfüllt sein: Motivation, Kommunikation, Identifikation und Kooperation.

Zum Artikel »

3 Min. Zu den Ursachen für Konflikte in Familienunternehmen gehören häufig Rollenunklarheiten und Rollenkonflikte. Hinzu kommt die Vermengung mit privaten Rollen.

Zum Artikel »
Scroll to Top